holidays-portugal.eu
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Português
Google Map

>

Vimioso

Der Ort Vimioso erhielt zwar erstmals im 16. Jahrhundert Stadtrecht, aber die Spuren, die man auf dem das Dorf überragenden Hügel Atalaia gefunden hat, beweisen, dass die Region schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt war.

Schon immer spielte das Grenzgebiet eine wichtige Rolle bei der Verteidigung der Landesgrenzen gegen die Angriffe von Kastilien. Eine der am besten gesicherten Burgen war das Castelo de Algoso, das im 13. Jahrhundert an einer Stelle über dem Fluss errichtet wurde, an der es 681 Meter steil in die Tiefe geht.

Neben der Besichtigung des an historischen Baudenkmälern reichen Bezirks lohnt sich ein Abstecher zu den Marmor- und Alabasterbrüchen in Santo Adrião.

ANZEIGE

Vimioso

ANZEIGE