holidays-portugal.eu
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Português
Google Map

>

Portugal Urlaub - Reiseführer

  • Ponte 25 de Abril, Lisboa
    von: Turismo de Portugal / Antonio Sacchetti

    Lissabon, die lichtdurchflutete Hauptstadt Portugals, erstreckt sich an den Ufern des Tejo, der hier in den Ozean eintaucht.

    Für Lissabon und Ihre Region sollten Sie mindesten 3 Tage bei Ihrem Portugal Urlaub einplanen.

    Eine der wenigen europäischen Hauptstädte mit Fluss und Meer, empfängt die Besucher mit offenen Armen, an der Praça do Comércio, sozusagen ihrem "Salon". Lissabon war schon immer eine gastliche Stadt, die viele kommen und gehen sah, vor allem zur Zeit der Entdeckungen.

    [Lissabon Region ]
  • Sailing in Costa do Estoril
    von: Turismo de Portugal / Joao Ferrand

    EIN ORT TAUSEND EINDRÜCKE

    Die Küste von Estoril zu entdecken ist ein Muss für jeden Urlauber. Romantisch, kosmopolitisch, voller Leben und von einzigartigem Charakter, vermittelt sie besonders gut die Bindung der Region Lissabon ans Meer.

    [Cascais ]
  • Ericeira blickt auf eine lange Tradition als Fischerstädtchen zurück. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts hat sich der Ort zu einem beliebten Badeort entwickelt, ohne dadurch jedoch seine Ursprünglichkeit und die besondere Atmosphäre eingebüßt zu haben.

    [Ericeira ]
  • Fátima
    von: Turismo de Lisboa

    Fatima ist ein sehr alter Ort Portugals. Zweifellos war die Herrschaft der Mauren ausschlaggebend für die Entwicklung des Ortes. Sie gaben ihm auch seinen Namen. Nach der Legende verliebte sich während der Christlichen Feldzüge der Tempelritter Gonçalo Hermingues, damals bekannt als Mauren-Bringer, in Fátima, eine Maurin, die während eines Überfalls gefangen genommen worden war. Fátima, die seine Liebe erwiderte, trat zum Christentum über und nahm den Namen Oureana an.

    [Fátima ]
  • Aerial view. Lisboa
    von: Turismo de Portugal / Carlos Gil

    Lissabon ist eine Stadt voller Licht.

    Der Tejo und die fast immer scheinende Sonne lassen die portugiesische Hauptstadt wie ein Farbmeer aufleuchten und unterstreichen ihre Schönheit und einzigartige Architektur.

    In Lissabon gibt es immer etwas zu sehen und zu tun und für jeden Besucher eine Vielfalt von Möglichkeiten, Neues kennenzulernen.

    [Lissabon ]
  • Convento de Mafra
    von: Turismo de Portugal / Jose Manuel

    Dieser Ort, der in der Nähe von Lissabon in der sogenannten "bäuerlichen" Region liegt, die die Hauptstadt mit Obst und Gemüse versorgte, hat wegen seines gewaltigen Klosterpalastes Berühmtheit erlangt. König João V. veranlasste im 18. Jahrhundert den Bau dieses grössten Bauwerks Portugals.

    [Mafra ]
  • Pena Palace in Sintra
    von: Turismo de Portugal / Jose Manuel

    Sintra übt immer wieder für tausende Portugal Besucherinnen und Besucher eine große Anziehungskraft aus.

    Sintra wurde 1995 von der UNESCO in der Kategorie Kulturlandschaft, aufgrund der perfekten Symbiose zwischen Natur und Bauwerken als Weltkulturerbe anerkannt.

    [Sintra ]
  • Alcochete wurde von den Arabern gegründet, die dem Ort den Namen "Alcaxete" gaben, was so viel wie "Öfen" bedeutet. Vermutlich ist dies darauf zurückzuführen, dass hier damals große Öfen standen, in denen Ton gebrannt wurde. Afonso Henriques, der erste König Portugals, eroberte die Stadt im 12. Jahrhundert von den Mauren zurück.

    [Alcochete ]
  • Almada liegt am Südufer des Flusses Tejo. Von der 82 Meter hohen, im Jahre 1959 errichteten Statue Cristo-Rei aus hat man zweifellos einen der besten Aussichtspunkte auf die Hauptstadt Lissabon. Einen wunderbaren Ausblick hat man aber auch vom "miradouro", dem Aussichtspunkt der alten Burg, die sich in der Altstadt von Almada befindet. Sie ist eine der ältesten Befestigungsanlagen der südlichen iberischen Halbinsel.

    [Almada ]
  • Die Stadt Amadora liegt am Rande Lissabons. Im 20.Jahrhundert entwickelte sie sich sprunghaft, als der Ort von vielen in der Hauptstadt arbeitenden Menschen zur Wohngegend ausgewählt wurde. Hier fanden die Menschen günstige Verkehrsanschlüsse nach Lissabon vor.

    [Amadora ]
ANZEIGE

Lisboa Region

ANZEIGE
autoeurope