holidays-portugal.eu
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Português
Google Map

>

Penafiel

Man erzählt sich, dass es in dieser seit frühester Zeit besiedelten Region zwei Burgen gab. Eine hiess Aguiar de Sousa, die andere Castelo de Pena. Als die Mauren die Region besetzten, versuchten sie die Burg von Pena zu stürmen, aber aufgrund der heldenhaften Verteidigung gelang es ihnen nicht. Daraufhin erhielt die Burg die Zusatzbezeichnung "fiel" (treu) und hiess fortan Penafiel. Dieser Name wurde dann von dem gesamten Gebiet übernommen.

Die Region ist geprägt vom Granitgestein und bekannt für die Produktion von Vinho Verde. In Penafiel selbst findet an Fronleichnam ein sehr beliebtes Fest statt.

Zahlreiche romanische Kirchen lohnen einen Abstecher in die Umgebung, so das Kloster São Salvador de Paço de Sousa, die Kirche São Miguel in Eja und die Kirche São Salvador in Gandra

ANZEIGE

Penafiel

ANZEIGE