holidays-portugal.eu
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Português
Google Map

>

Montalegre

Zauberhafte Landschaften und eine unberührte Natur, die noch nichts von ihrem Zauber verloren hat, prägen diese Region, die mitten im Naturpark Peneda-Gerês liegt.

Beherrscht wird Montalegre von der Burg, die im 13. Jahrhundert auf den Resten einer älteren Festung erbaut wurde. Dies beweist, welch bedeutende strategische Rolle Montalegre schon früh bei der Verteidigung des Reiches gespielt hat.

Das kleine, hochinteressante Kloster Santa Maria dos Júnias, von dem heute nur noch Ruinen zu sehen sind, gehörte dem Zisterzienserorden (13. - 14. Jh.). Es liegt in der Umgebung von Montalegre nahe dem urtümlichen Ort Pitões das Júnias, dessen Dorfgemeinschaft ihre alten Traditionen pflegt.

Die Gastronomie Montalegres ist berühmt für ihre Würste und den Schinken. Beim alljährlich im Januar stattfindenden Räucherwaren-Markt bietet sich die beste Gelegenheit, diese Spezialiäten zu kaufen.

ANZEIGE

Montalegre

ANZEIGE
autoeurope