holidays-portugal.eu
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Português
Google Map

>

Alfândega da Fé

Âlfandega da fé war schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt, was zahlreiche archäologische Fundstücke beweisen. Die Araber gaben ihm dem Namen "alfândega", was soviel bedeutet wie Gasthaus, und nach der Rückeroberung durch die Christen fügte man "da fé" (=des Glaubens) an. Das Dorf liegt in Nordportugal im Landesinnern im sogenannten "terra quente" (heissen Land).

Diese Region von Portugal wird so genannt, weil hier die Winter sehr kalt und die Sommer extrem heiss sind. Viele Mandelbäume verwandeln die Landschaft im Februar/März in ein Blütenmeer.

ANZEIGE

Alfândega de Fé

ANZEIGE